Datenschutzerklärung

Die adora MEDIA GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung), Neue Weyerstr. 1-3, 50676 Köln – nachfolgend „adora MEDIA“ – nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchte Sie mit dieser Datenschutzerklärung informieren, welche Daten bei dem Besuch und der Nutzung der Webseite www.anwalttermine.de von Ihnen erhoben und zu welchem Zweck diese genutzt werden. Diese Datenschutzerklärung regelt ausschließlich die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch die adora MEDIA. Für den Fall, dass Sie Leistungen Dritter in Anspruch nehmen, gelten die Datenschutzbestimmungen dieser Dritten, die von adora MEDIA nicht überprüft werden.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie diese von sich aus im Rahmen der angebotenen Services freiwillig angeben. Hier inbegriffen sind die Inhalte in den von Ihnen uns zugesendeten Nachrichten und Mitteilungen und alle Angaben, die Sie im Rahmen der Vermittlung eines Anwalttermins machen. Dies sind insbesondere Email-Adresse und die Information, ob Sie bereits Mandant bei dem genannten Anwalt waren (im Folgenden „Termindaten“). Sollten wir im Rahmen unseres Angebotes eine Einwilligung von Ihnen zur Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung einholen, werden wir zusätzlich Datum, Uhrzeit und IP-Adresse dieser Einwilligung speichern, um den gesetzlich geforderten Nachweis erbringen zu können.

Des Weiteren erheben und verarbeiten wir die Rückmeldungen des jeweiligen Anwalts, ob Sie bereits Mandant bei diesem waren und ob Sie den Termin wahrgenommen haben. Diese Daten dienen nur dem Zweck der Abrechnung gegenüber dem Anwalt.

Cookies

Die Webseite www.anwalttermine.de verwendet zur nutzungsgerechten Ausgestaltung so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die von uns gesetzten Cookies speichern keine personenbezogenen Daten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können der Erzeugung von Cookies widersprechen, in dem Sie in den Einstellungen Ihres Browsers Cookies deaktivieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass Cookies notwendig sind, um das volle Leistungsangebot unserer Webseite zu nutzen. Die Nutzung wesentlicher Teile unserer Webseite wird ohne Cookies nicht mehr möglich sein.

Wir bieten Ihnen bei der Nutzung unserer Website zudem die Möglichkeit, einzelne Beiträge bei Facebook, Twitter oder Google+ zu verlinken. Hierzu müssen Sie die jeweilige Funktion explizit aktivieren. Bitte beachten Sie, dass bei Nutzung dieser Funktionen jeweils Datenverbindungen zwischen Ihnen und Facebook, Twitter oder Google+ aufgebaut werden und Cookies von den genannten Anbietern erzeugt werden können. Ob und welche personenbezogenen Daten hierbei gespeichert oder übertragen werden, kann ausschließlich durch die Anbieter selbst beeinflusst werden. Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzbestimmungen der Anbieter. Sollten Sie diesen nicht zustimmen, aktivieren Sie die jeweiligen Funktionen bitte nicht.

Datenverarbeitung (Webseitenanalyse)

Im Rahmen der Nutzung der Webseite www.anwalttermine.de ermitteln wir zu statistischen Zwecken Daten bei Ihrem Webseitenbesuch (nachfolgend: „statistische Daten“). Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Diese Tracking Software verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Benutzung der Webseite technisch zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden benutzt, um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen sowie weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Ihre IP-Adresse wird hierbei unkenntlich gemacht und dadurch anonymisiert. Die Informationen über Ihre Benutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitebenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistung gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Damit können weder wir noch die Betreiber der jeweiligen Analysetools persönliche Informationen erfassen, die Rückschlüsse auf die Identität der Benutzer zulassen. Auf den angegebenen Webseiten der genannten Unternehmen finden Sie weitere Einzelheiten zum Webtracking und Datenschutz dieser Anbieter und ihrer Technologie: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Sie können die Speicherung der Cookies durch die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Technische Protokolldaten

Auf unseren Servern speichern wir technische Protokolldaten, so genannte Logfiles. In diesen Logfiles werden Detailinformationen zu den Aufrufen unserer Webseite gespeichert. Protokolliert werden: Name der aufgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Aufruf und Webbrowser. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Diese Daten verwenden wir ausschließlich, um technische Probleme zu beheben und etwaige Hackangriffe und ähnliche Vorfälle zu unterbinden.

Datenverarbeitung

Die von Ihnen angegebenen Termindaten werden auf deutschen Servern gespeichert. Die Daten werden mit angemessenen technischen Sicherungen geschützt. Eine Speicherung in unseren Datenbanken erfolgt verschlüsselt.

Datenweitergabe

Die Termindaten werden an den jeweils ausgewählten Anwalt weitergegeben. Sofern die vom Anwalt angebotenen Kommunikationsmittel eine Verschlüsselung erlauben, erfolgt die Weitergabe verschlüsselt.

Datennutzung

Die statistischen Daten werden umgehend anonymisiert. Wir werden sie zur weiteren Verbesserung unserer Services und zur bedarfsgerechten Vermarktung unserer Dienstleistungen verwenden. Eine wie auch immer geartete Verknüpfung mit Ihrer Person findet hierbei nicht statt.

Die Termindaten verwenden wir ausschließlich zur Erfüllung unseres Vermittlungsvertrages und zur Abrechnung gegenüber dem jeweiligen Anwalt. Die Daten werden hierzu an den ausgewählten Anwalt übermittelt.

Sollten Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, werden wir Sie zudem über die angegebene Email-Adresse kontaktieren, um Sie um eine Bewertung der Terminbuchung bei AnwaltTermine.de sowie Ihres Anwaltbesuches zu bitten. Darüber hinaus werden wir Sie, sofern Sie eingewilligt haben, über Neuerungen auf AnwaltTermine.de per Email informieren.

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, zu jeder Zeit die Datenschutzerklärung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern. Im Falle einer Änderung wird jedes Mitglied bei AnwaltTermine.de per E-Mail benachrichtigt.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Stand:
Nach oben